Login

la.to.ni.

Top /  Allgemein /  la.to.ni.
Latonisation - was ist das?

Die Latonisation (entwickelt vom Pädagogen und Physiker Carl Eitz, 1892 in Eisleben Deutschland) ist ein von Musikpädagogen wiederentdecktes, gut singbares Tonbenennungssystem, das als hervorragendes Hilfsmittel für systematische Hör- und musikalische Vorstellungsschulung im Musikunterricht auf allen Stufen angewendet werden kann.

Die Latonisation kann schnell und intuitiv erlernt werden und ist daher in der musikalischen Grundschulung wie auch im Chorgesang (Blattlesen), aber auch für Instrumentalisten von grossem Nutzen.

Die Singschulen in Chur und St. Gallen sowie einzelne Instrumentalisten machen schon längere Zeit mit diesem System gute Erfahrungen.

In St. Gallen haben sich MusikpädagogInnen zum Verein la.to.ni. zusammengeschlossen, der die Latonisation bekannt machen möchte.

Nochmals die Tonleiter sehen?

   Druckversion Druckversion   
Webmaster - Powered by Ovidentia
Ovidentia™ is a registered trademark of Cantico.

Menu

Anwenderbereich

Sie sind derzeit nicht angemeldet

Allgemein

Termine, Veranstaltungen

Februar 2017  W.8

S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Themen-Kategorien

Liste der verschiedenen Themen-Kategorien

Foren

Liste der Foren

Google

Google

im Web [www]
auf [latoni.ch]